Publikationen & Vorträge > Publikationen

Bücher

3 Wallner J. Rules of Engagement: Health Care Ethik im Krankenhaus praktizieren. Habilitationsschrift. Wien: Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Wien; 2010. 630 pp.
2 Wallner J. Health Care zwischen Ethik und Recht. Wien: Facultas; 2007. 350 pp.
1 Wallner J. Ethik im Gesundheitssystem (UTB 2612). Wien: Facultas; 2004. 300 pp.

Zeitschriften- und Buchbeiträge

37
Wallner J. Organisationsethik: Methodische Grundlagen für Einrichtungen im Gesundheitswesen. In: Marckmann G, editor. Praxisbuch Ethik in der Medizin. Berlin: Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft; 2015:233-243.
36 Wallner J. Die missverstandene Patientenverfügung: Rechtsethische Stellungnahme. RdM [Recht Med]. 2015;22(2):65-69.
35 Wallner J. Die "Gewissensentscheidung" katholischer Gesundheitseinrichtungen angesichts eines allgemeinen Versorgungsauftrags: eine rechtsethische Analyse. In: Bormann F-J, Wetzstein V, editors. Gewissen: Dimensionen eines Grundbegriffs medizinischer Ethik. Berlin: De Gruyter; 2014:653-84.
34 Wallner J. Der Vorrang des Rechten vor dem Guten: Ja, aber Ethik ist mehr als Moralphilosophie. In: Schinkele B, Kuppe R, Schima S, Synek EM, Wallner J, Wieshaider W, editors. Recht Religion Kultur: Festschrift für Richard Potz zum 70. Geburtstag. Wien: Facultas; 2014:903-22.
33 Wallner J. Sterben auf der Intensivstation. Med Klin. 2014;109(1):13-8.
32 Wallner J. Rechtsethischer Anspruch und faktische Grenzen von Patientenaufklärung und Informed Consent. Z Gespol. 2013;1(4):73-96.
31 Multidisziplinäre Arbeitsgruppe (ARGE) Ethik in Anästhesie und Intensivmedizin der Österreichischen Gesellschaft für Anästhesiologie R, Intensivmedizin (ÖGARI), Friesenecker B, Fruhwald S, Hasibeder W, Hörmann C, Hoffmann ML, Krenn CG, Lenhart-Orator A, Likar R, Pernerstorfer T, Pfausler B, Roden C, Schaden E, Valentin A, Wallner J, Weber G, Zink M, Peintinger M. Therapiezieländerungen auf der Intensivstation - Definitionen, Entscheidungsfindung und Dokumentation. Anasthesiol Intensivmed Notfallmed Schmerzther. 2013;48(4):216-23.
30 Wallner J. Ethik und Spiritual Care. In: Kemetmüller E, Fürstler G, editors. Berufsethik, Berufsgeschichte und Berufskunde für Pflegeberufe. Wien: Facultas; 2013:58-74.
29 Wallner J. Die Beschneidung von nicht einwilligungsfähigen Knaben: Eine rechtsethische Analyse vor dem Hintergrund der österreichischen Rechtsordnung. RdM [Recht Med]. 2012;19(6):277-83.
28 Wallner J. Klinische Ethikberatung: Wo wir stehen. Imago Hominis. 2012;19(3):157-67.
27 Wallner J. Klinische Ethik [Editorial]. Imago Hominis. 2012;19(3):151-3.
26 Wallner J. Allokationsethik aus Sicht des Personalmanagements im Krankenhaus. Ethik Med. 2011;23(4):283-9.
25 Wallner J. Ethische Analyse und praktische Hilfestellung zum Code-Status: "Do not resuscitate"- und "Allow-natural-death"-Verfügungen. Intensivmed Notfallmed. 2011;48(2):122-9.
24 Wallner J. Gewissensfreiheit in der Apotheke: Rechtsethische Analyse eines gesundheitsethischen Problems. Ethik Med. 2010;22(2):117-30. Wieder abgedruckt in: Kröll W, Schaupp W, editors. System -- Verantwortung -- Gewissen in der Medizin. Wien: Manz; 2012:31-46.
23 Wallner J. How do we care for our future caregivers? Rethinking education in bioethics with regard to professionalism and institutions. Med Law [Medicine and Law: The World Association for Medical Law]. 2010;29(1):21-34.
22 Wallner J. Organisation medizinische Entscheidungen am Lebensende: Shared decision-making als rechtsethischer Gold-Standard. Intensivmed Notfallmed. 2010;47(1):49-54.
21 Wallner J. Gesundheit und Krankheit im menschlichen Leben: Herausforderungen für die Intensivmedizin. In: Kröll W, Pateter W, Schweppe P, editors. Recht und Risikomanagement in Anästhesie und Intensivmedizin (Festschrift Helfried Metzler; Recht der Medizin, Bd. 29). Wien: Manz; 2009:66-81.
20 Neubauer J, Hofmann-Bichler E, Eigruber M, Wallner J, Lenz K. Patients preferences for discussion of witholding or withdrawing life sustaining treatment [conference abstract]. Intensiv Care Med. 2009;35(Suppl 1):263.
19 Wallner J. Sorgsame Gestaltung des Entscheidungsfindungsprozesses in der Neonatologie - Ethische Orientierung. Z Geburtsh Neonatol. 2009;213(4):147-54.
18 Wallner J. Giving from the heart: simple and complex blood and plasma ethics. Pharmaceutical Policy and Law. 2009;11(1):371-84.
17 Potz R, Wallner J. Antidiskriminierung und theologische Bildungseinrichtungen. öarr [Österr Arch Recht Relig]. 2008;55(2):304-26.
16 Wallner J. DNR, AND & Co.: Ethical Analysis and Practical Approach Concerning the Code Status [conference abstract]. Intensivmed Notfallmed. 2009;46(4):268.
15 Wallner J. Die richtigen Worte für medizinische Entscheidungen am Lebensende finden. Wiener Klin Wochenschr. 2008;120(21-22):647-54.
14 Wallner J. Borg und Bioethik: Pluralität assimilieren - Widerstand durch Sorge ist nicht nutzlos. In: Michl S, Potthast T, Wiesing U, editors. Pluralität in der Medizin: Werte - Methoden - Theorien (Lebenswissenschaften im Dialog, Bd. 6). Freiburg: Karl Alber; 2008:211-31.
13 Wallner J. Die alte 'Euthanasie'-Terminologie schafft mehr Verwirrung als Orientierung und muss daher ersetzt werden [conference abstract]. Intensivmed Notfallmed. 2008;45(4):225.
12 Wallner J. Wie sieht ein guter End-of-Life-Entscheidungsfindungsprozess in der Neonatologie aus? Ein ethischer Leitfaden [conference abstract]. Z Geburtsh Neonatol. 2008;212(Suppl 1):S32.
11 Wallner J. Stammzellforschung: Die Diskussionlage im Bereich der philosophischen Ethik. In: Körtner UHJ, Kopetzki C, editors. Stammzellforschung: Ethische und rechtliche Aspekte (Ethik und Recht in der Medizin, Bd. 2). Wien: Springer; 2008:278-343.
10 Wallner J. Homo oeconomicus und Barmherziger Samariter: Was die Ethik von der Ökonomik lernen kann (und sollte). In: Fischer M, Hammer R, editors. Wirtschafts- und Unternehmensethik. Frankfurt am Main: Lang; 2007:127-36.
9 Wallner J. Rechtsphilosophie und Rechtsethik: In: Perthold B, Spitzer M, Wallner J, editors. Prüfungsvorbereitung Einführung in die Rechtswissenschaften und ihre Methoden. Wien: Manz; 6. Aufl., 2012.
8 Wallner J. Die Patientenverfügung als Ausdruck der Achtung der Autonomie am Lebensende. St. Pölten: Niederösterreichische Patienten- und Pflegeanwaltschaft; 2007.
7 Wallner J. Ethische Benchmarks für die Allokation von Ressourcen im Gesundheitssystem: Schwerpunkt Palliativmedizin. In: Fischer M, Zänker KS, editors. Medizin- und Bioethik. Frankfurt am Main: Lang; 2006:309-35.
6 Wallner J. Allokation und Rationierung von Gesundheits- und Pflegedienstleistungen: Über den Umgang mit tragischen Entscheidungen. Soziale Sicherheit. 2003;56(11):515-33.
5 Wallner J. Rawls und Religion: Zur religionsrechtlichen Konzeption im Werk von John Rawls. öarr [Österr Arch Recht Relig]. 2003;50(3-4):554-87.
4 Wallner J. Palliativmedizin: Schnittpunkt von ethischer Forderung, medizinischer Sinnhaftigkeit und ökonomischer Rationalität. Soziale Sicherheit. 2002;54(9):379-86.
3 Wallner J. Gesundheitspolitik am Scheideweg: Was kann Ethik zur Reform des Gesundheitswesens beitragen? Soziale Sicherheit. 2002;54(4):178-87.
2 Wallner J. An- oder Aufhebung der Höchstbeitragsgrundlage? Eine Bewertung aus ethischer Sicht. Soziale Sicherheit. 2002;54(2):60-70.
1 Wallner J. Strafrecht und Kunstfreiheit im Kontext der religiös-weltanschaulichen Sphäre. öarr [Österr Arch Recht Relig]. 2002;49(2):239-59.


Herausgeberschaft

3
Schinkele B, Kuppe R, Schima S, Synek EM, Wallner J, Wieshaider W, editors. Recht Religion Kultur: Festschrift für Richard Potz zum 70. Geburtstag. Wien: Facultas; 2014.
2 Wallner J, editor. Klinische Ethik. Imago Hominis. 2012;19(3).
1 Perthold B, Spitzer M, Wallner J, editors. Prüfungsvorbereitung Einführung in die Rechtswissenschaften und ihre Methoden. Wien: Manz; 6. Aufl. 2012.



Sonstiges

  • Wallner J. Rechtsethische Aspekte in der Behandlung von Kindern und Jugendlichen. Arzt und Kind. 2011(1):16-8.
  • Heinemann T. Klonieren beim Menschen [Rezension]. Med Health Care Philos. 2007;10(3):347-8.
  • Wallner J. Der Bock als Gärtner? Die Diskussion um den Vorsitzenden der Bioethikkommission aus ethischer Sicht [Kommentar]. Die Presse. 2007 Jun 29:37.
  • Wallner J. Natürliche Grenzen und komplexe Lebenswelten: Zur Aufregung um eine Frau, die mit 66 Jahren Mutter wurde [Kommentar]. Die Presse. 2007 Mar 31:41.
  • Wallner J. Recht versus Brandsätze: Zum sogenannten Karikaturenstreit [Kommentar]. Die Presse. 2006 Feb 13:30.
  • Wallner J. Reine Vernunft und irrationale Lobbyisten: Replik auf Ulrich Körtners Gastkommentar vom 6.10.2005 zur Debatte über Präimplantationsdiagnostik [Kommentar]. Die Presse. 2005 Oct 14:38.
  • Wallner J. Das Kopftuch im Kopf: Über das Verhältnis zwischen Islam und Demokratie. Die Presse. 2005 Oct 1:Spectrum IV.
  • Wallner J. Das Kreuz mit der Republik: Das Verhältnis zwischen den Religionsgemeinschaften und dem Staat Österreich nach 1945 aus religionsrechtlicher Perspektive. Datum. 2005;2(5):14-20.
  • Wallner J. Kraft der Verfassung: Der Vertrag über eine Verfassung von Europa aus rechtsphilosophischer Perspektive. Der Standard. 2005 May 28:Album 1-2.
  • Wallner J. Anschauungskurs in Lebensethik: Das Papstpassionsdrama aus medizinethischer und theologischer Perspektive. Der Standard. 2005 Mar 26:Album 4.
  • Reich WT. Wer verdient Fürsorge? Gesundheitsreform und die Werte, die unsere Gesundheitssysteme formen [Übersetzung aus dem Englischen]. Z med Ethik. 2004;50(3):247-61.
  • Spieker M, editor. Katholische Kirche und Zivilgesellschaft in Osteuropa: Postkommunistische Transformationsprozesse in Polen, Tschechien, der Slowakei und Litauen [Rezension]. Österreichische Osthefte. 2004;46(1-2):185-7.
  • Köpf U, editors. Wissenschaftliche Theologie und Kirchenleitung [Rezension]. öarr [Österreichisches Archiv für Recht und Religion]. 2004;51(3):522.
  • Wallner J. Kopftuchdebatte: Österreich ist anders [Kommentar]. Der Standard. 2004 Jan 8:27.